Über uns

Infos über DAN

Der Therapeut arbeitet im feinstofflichen Bereich, in der Aura. Der Klient meldet sich mit einem Thema an. Der Therapeut geht diesen Bereich intuitiv an und kann so Blockaden schrittweise auflösen. Er arbeitet dabei hauptsächlich über seine Hände ohne manuelle Berührung und kann so Einfluss auf den Energiefluss des Klienten nehmen. Je nach Tiefe der Blockade kann es sein, dass eine oder mehrere Behandlungen nötig sind.
Es werden Hilfsmittel des DAN Therapie Systems (myDAN, wellDAN und seaDAN) angewendet, zusätzlich können Sprays oder Öle zum Einsatz kommen. Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten, der Klient liegt entspannt in bequemen Kleidern auf der Liege.

Unser Ziel ist es, Sie in allen Bereichen zu unterstützen; so dass Körper, Geist und Seele miteinander in Harmonie kommen.
Tipps, Übungen oder Produkte runden die Behandlung ab.

Hier einige Beispiele von Themen, bei denen wir Sie unterstützen können:

  • Schwacher Energiefluss
  • Konzentrationsschwächen und Lernschwierigkeiten
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszustände
  • Probleme am Arbeitsplatz, Mobbing
  • Probleme mit dem Selbstvertrauen & Selbstbewusstsein
  • Rückenprobleme  und andere
  • Essstörungen, Gewichtsprobleme, Ernährung allgemein
  • Begleitung bei Operationen, Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre
  • Mehr Freude und Lebensqualität anstreben
  • Wetterfühligkeit, Druck im Kopf lindern
  • Störende Narben
  • Existenz- und andere Aengste
  • Prüfungsstress

Die DAN Energie ist eine feinstofflich hoch schwingende Energie. Sie wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele und hilft, Blockaden in allen Bereichen auf einfache Art und Weise zu lösen. Sie stärkt unsere Lebensenergie und bringt Harmonie in unser ganzes Sein. Das wirkt sich positiv auf Gesundheit und unser Leben aus.
Jeder Mensch kann mit der DAN Energie arbeiten. Schon nach einem Tagesseminar ist man in der Lage die Energie für sich oder andere zu nutzen. So haben Sie die Möglichkeit, die DAN Energie ein Leben lang jederzeit und überall zu nutzen.

Das Wort DAN stammt ursprünglich aus dem Hebräischen. Die Bedeutung des Wortes DAN kann mit „über einem Problem stehen“ umschrieben werden. Sich nicht von einem Problem gefangen nehmen lassen, sich davon lösen und darüber stehen.

Kontakt & Anmeldung

Ursi Meier 076 323 02 61, Christina Stöckli 079 473 14 61 oder Rita Grau 079 604 24 83

Anrede
Wähle eine Option
Vorname *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Nachname *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Telefon
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Adresse *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
PLZ *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ort *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Grund der Kontaktaufnahme *
Bitte wählen Sie eine oder mehrere Themen Ihres Anliegens aus
Wähle eine Option
Nachricht *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sicherheitsabfrage gegen Spam: 29 - 13 = ?
Bitte geben Sie im Feld das Resultat der obenstehenden Rechnung ein
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden: *
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Adresse & Anfahrt

DAN Forum Lindenberg
Seetalstrasse 32, CH-5630 Muri

Infos über uns

Ursi Meier

DAN Therapeut, DAN Energie Mentor, DAN Coach
  • 1996 Ausbildung zum DAN Therapeut
  • 2008 Ausbildung zum DAN Energie Mentor
  • 1996 eigene Praxis eröffnet
  • seit 2010 im DAN Forum Lindenberg tätig
  • 2011 Ausbildung zum DAN Coach

Um mich selbst in jeder Lebenslage optimal und ganzheitlich unterstützen zu können und so ein Stück Unabhängigkeit zu gewinnen, die zu mehr Lebensqualität führt, war für mich der ausschlaggebende Punkt um mit meiner Tätigkeit als DAN Therapeut zu starten.

Mein Ziel ist es jeder Person die Werkzeuge anzubieten, damit sie ihr eigenes Leben powervoll und ganzheitlich gestalten kann. Ich freue mich darauf diese grossartigen Möglichkeiten vielen interessierten Personen näher bringen zu dürfen.

Christina Stöckli

DAN Therapeut, Vitalstoffberater
  • 1996 Ausbildung DAN Therapeut
  • 1996 Eigene Praxis eröffnet
  • seit 2008 im DAN Forum Lindenberg tätig

Den Ausschlag für meine jetzige Tätigkeit gaben meine Kinder, die als Kleinkinder oft krank waren. Ich selber ging auch durch Hochs und Tiefs. Ich war auf der Suche nach etwas, das ich selber anwenden konnte, und sofort reagieren konnte.

Mit den verschiedenen Aus- und Weiterbildungen im DAN Institut Muri, bekam ich viele Möglichkeiten in die Hand, die ich in der Therapie anwenden kann.

Ich bin froh und dankbar, diese Hilfen anbieten zu können.

Rita Grau

DAN Therapeut, DAN Energie Mentor, Vitalstoffberater
  • 1996 Ausbildung DAN Therapeut
  • 1996 Eigene Praxis eröffnet
  • 2008 – 2018 DAN Forum Zürisee
  • 2012 Ausbildung DAN Energie Mentor
  • seit 2023 im DAN Forum Lindenberg tätig

Schon in jungen Jahren habe ich mich mit alternativen Heilmethoden auseinandergesetzt und dies ist auch heute noch so.

Vor 30 Jahren habe ich die DAN Energie kennen gelernt und 1996 liess ich mich zum DAN Therapeuten ausbilden. Diese Ausbildung ermöglicht mir, Personen auf ihrem Weg ganzheitlich zu unterstützen. Ich freue mich auf Sie/Dich.

DAN Fairness im Geschäftsleben

Wir halten uns an die Richtlinien des DAN Fairness Signets.

Fairness gegenüber der Menschheit als Ganzes:
Es werden nur Produkte und Dienstleistungen angeboten, welche menschenwürdig sind.

Fairness gegenüber Natur und Umwelt:
Bei Herstellung und Vertrieb der Produkte oder Dienstleistungen wird auf einen sinnvollen Einsatz der natürlichen Ressourcen grossen Wert gelegt und die Entstehung von umweltschädigenden Stoffen verzichtet.

Fairness und Achtung gegenüber jedem Leben:
Auf den Vertrieb, die Verwendung oder die Entwicklung von Produkten (Pflanzen, Fleisch, usw.) welche durch Manipulationen an Genen entstanden sind, oder aus nicht artgerechter Haltung stammen, wird verzichtet.

Fairness gegenüber der Gesellschaft:
Das Wirken ist nicht auf die Maximierung des Gewinns ausgerichtet, sondern die Zielsetzungen orientieren sich an anderen, im Einzelfalle konkret formulierten, Wertvorstellungen.

Fairness gegenüber den Mitarbeitern:
Diese werden unabhängig von Herkunft und Geschlecht in jeder Hinsicht als mündige, gleichberechtigte Menschen behandelt und für ihre Leistung angemessen entschädigt.

Fairness gegenüber den Geldgebern:
Sie erhalten eine angemessene Entschädigung für ihre Leistungen. Die regelmässige, ehrliche Information über den Geschäftsverlauf hilft zusammen mit einer verantwortungsvollen mittel- und langfristigen Planung, die Risiken für Verluste gering zu halten.

Fairness gegenüber den Kunden:
Die Eigenschaften der Produkte und Dienstleistungen werden korrekt deklariert und zu einem angemessenen Preis verkauft. Der Kunde wird als Partner behandelt.

Fairness gegenüber den Lieferanten:
Die Teil- und Fertigprodukte sowie die Dienstleistungen werden zu einem angemessenen Preis eingekauft, welcher auch den Lieferanten ein Überleben ermöglicht. Die Lieferanten werden als Partner behandelt.

Fairness gegenüber den Konkurrenten:
Diese werden mit Respekt und Anstand behandelt, auf Verleumdungen, üble Nachrede, usw. wird verzichtet.

Fairness gegenüber dem DAN Fairness Signet:
Die Firmen bzw. Organisationen verpflichten sich, während der Gebrauchsdauer des DAN Fairness Signets alle hier deklarierten Forderungen einzuhalten.

Muri, Juni 2006

PDF herunterladen